Weingarten

Unser Weingarten ladet zur Weinlese ein

Wenn im Herbst die Trauben ihren höchsten Zuckergehalt erreicht haben ist es Zeit für die Weinlese - für die Familie Köck ein Höhepunkt im Jahr.

Weingarten Weingarten

Gemeinsam mit Freunden und Bekannten macht man sich an die Ernte der reifen Früchte.


Weingarten

Gerhard Köck/Hobbyweinbauer

"Vor sechs Jahren haben mich die Leute gefragt, was der Weinbau auf 750 Meter Seehöhe bringen soll, weil er ja üblicherweise in Österreich auf 600 Meter Seehöhe aufhört. Ich habe es einfach ausprobiert und mittlerweile wissen wir, dass das hier eine traumhafte Lage ist. Wir befinden uns außerhalb der Nebellage und auch von den Zuckergraden her passt alles. Es ist ein reiner Südhang, der von Norden aus geschützt ist. Man kann hier wunderbaren Rotwein machen."

Weingarten

Der kleine Weingarten umfasst cirka 1 Hektar und liegt am Südhang der Pollenitzen, auf cirka 750 Meter Seehöhe und zählt zu den höchstgelegenen Österreichs.

Weingarten

Gerhard Köck hat vor cirka 10 Jahren damit begonnen, den Weinbau zu seinem Hobby zu machen. Mittlerweile gedeihen in seinem Weingarten sechs verschiedene Rebsorten.

Weingarten

Von Zweigelt und Rößler über Chardonney und Savignon Blanc bis hin zur Biosorte Solaris findet man im Weingarten auf der Pollenitzen.

Weingarten

Genaueres zum Köck-Wein finden Sie unter:

Weinbau Köck