Reitschule

FREIZEIT sinnvoll gestalten!

Auch Kinder und Jugendliche brauchen einen Ausgleich zum Alltag!
Raus aus der Schule – Rein ins Reitvergnügen!

Unsere Islandpferde sind lässige, freundliche Freizeitpartner für jedes Alter, egal ob Kind, Jugendlicher oder Erwachsener.

Am Programm stehen:

  • Reitstunden für Anfänger und Fortgeschrittene in unserer Halle (20x40)
  • herrliche Ausritte mit Birgit oder unserem geschulten Personal.
  • Wanderritt- oder Familienausritt mit Einkehr in einer gemütlichen Buschenschenke
  • ein Baderitt-Tagesritt zum Maltschersee!
  • Reitpädagogikstunden (für die 4-5-jährigen) und
  • Kinderstunden (für die 5-6-jährigen) an.
  • Helme und Reitprotektoren könnt ihr bei uns am Hof ausborgen.


Unser qualifiziertes Team unterrichtet am Hof mit großem Engagement.
Unterricht nur von geprüften Übungsleitern und Reitpädagogen.

Das Reiten und der Umgang mit den Pferden erfolgt auf eigene Gefahr! Um einen reibungslosen Ablauf des Reitbetriebes zu gewährleisten, bitten wir um Pünktlichkeit (1/2 Stunde vor Reitbeginn) und um eine rechtzeitige Anmeldung. Eine eventuelle Absage muss mindestens 24 Stunden vor dem Reittermin erfolgen. Für alle Reiter besteht Helmpflicht! Reitprotektoren könnt ihr bei uns am Hof ausborgen.

Uns ist es ein großes Anliegen, euch die Angst zu nehmen und von Anfang an den richtigen Umgang mit dem Pferd zu lernen.
Damit wir unsere Pferde nicht überbelasten reiten wir bis zu einem Reitgewicht von 80 kg.



Von 12:00 Uhr bis 13:30 Uhr ist Stallruhe.

Wann ist das beste Alter um das Reiten zu erlernen? Was bieten wir an?

Ponyreiten

Kinder ab 2 Jahren können bei uns zum Ponyreiten kommen. Hier führen die Eltern das Pony oder Pferd selber durch den Wald. Die Runde ist durch Pfeile gekennzeichnet und dauert zw. 20 und 30 Minuten.

Reitpädagogikstunden

Für Kinder ab 4 Jahren bieten wir Reitpädagogikstunden an. Die Stunden finden je nach Nachfrage statt. Gruppeneinheit mit 4-6 Kindern (60 Minuten)

In einer 60 Minütigen Reitpädagogikeinheit wird spielerisch mit dem Medium Pferd umgegangen. Die Kinder werden in unterschiedliche Bewegungen eingebunden. Mit Bällen, Reifen und vielen anderen Materialien und Spielen werden Grundfertigkeiten wie Rhythmus und Gleichgewicht mit dem Pferd und am Pferderücken gefördert.

Kinderreitstunden

Für Kinder ab 5 Jahren, aber auch für besonders ängstliche Kinder bieten wir eigene Kinderreitstunden an! Bei uns reiten die Kinder von Beginn an frei und nicht an der Longe. Die Pferde sind für diesen Zweck auch speziell ausgebildet und brav. Hier erlenen die Kinder in einer 30 Min. Einheit in der Halle die Grundfertigkeiten des Reitens (Lenken, Halten, Losgehen) im Schritt.

Die Reitstunde

Mit der Schulreife erfolgt dann der Umstieg in die richtige Reitstunde. Wichtig ist auch das Putzen, Satteln und der Umgang mit dem Pferd. Eine Reitstunde besteht aus einem 30 minütigen Gruppenunterricht in der Halle (nicht an der Longe) im Schritt und Trab und einem 20 Minütigen Ausritt durch den Wald. Keine Angst, die Pferde sind speziell dafür ausgebildet und brav. Schier grenzenlos sind Wollen & Begeisterung! ... Übrigens: Es geht nicht nur um's Reiten, sondern auch um den Kontakt zum Pferd und die Beschäftigung mit dem Pferd im Freundeskreis....

Gruppenunterricht

Die Gruppen werden nach dem Können der Reiter getrennt. Je nach Können reiten Kinder, Jugendliche und Erwachsene bei uns gemeinsam in einer Gruppe. Harmonische Gruppen sind die Grundlage für Ihren optimalen Erfolg! Um die Gruppen bestmöglichst zusammenstellen zu können, bitten wir um rechtzeitige Anmeldung. Eine Unterrichtseinheit beträgt 50 Minuten. Eine Unterrichtseinheit besteht aus 30 Minuten intensiven Unterricht in der Halle und einem anschließenden 20 minütigen Ausritt, um den Pferden einen bestmöglichen Ausgleich zur Halle zu bieten. Gruppengröße je nach Jahreszeit: 4 - 8 Reiter

Fortgeschrittene

Hier wird der Unterricht den individuellen Wünschen und Fähigkeiten der Reiter angepasst. Aufbauend auf den Grundlagen gestalten wir unseren Unterricht. Ausritte werden im Sommer täglich von 1 bis 1,5 Stunden angeboten. Freitags findet wöchentlich unser Tagesritt zum Maltschachersee (4 Stunden Reitzeit) statt.

Reiterpass und Reiternadel

Die Abschlussprüfung zur Grundausbildung ist der Reiterpass! Wir bieten Ihnen für diese Reitprüfungen, die den Grundstein für eine erfolgreiche Reiterlaufbahn darstellen, eine umfassende und gewissenhafte Vorbereitung an. Die intensive Vorbereitung beginnt immer nach den Sommerferien und schließt dann mit einer kommissionellen Abschlussprüfung, durch einen Richter ab.

Prüfungstermin ist jedes Jahr im Oktober!

Verein

RV Isländerhof Köck

Mit derzeit 60 Mitgliedern sind wir in Österreich kein kleiner Reitverein mehr.
Unsere Mitglieder stammen aus ganz Österreich, Deutschland und sogar der Schweiz.
Die Bandbreite reicht von pferdebegeisterten Volksschulkindern, Jugendlichen und Erwachsenen bis zu unseren erfahrene Turniermannschaft der Einsteller.
Wir sind jedes Jahr auf den Kärntner Meisterschaften und den steirischen Meisterschaften vertreten. Erfolgreich gestartet sind wir auch schon in Stadl Paura und Slowenien.
In Kärnten können wir uns immer wieder über sehr gute Turniererfolge und Kärntner Meistertitel und Freizeitmeistertitel freuen.
Birgit ist mit ihrem Pferd Nidur amtierende Kärntner Meisterin
im 5-Gang, der Passprüfung und dem Speedpass und in der 5-Gang-A/B-Gesamtwertung.
Auch bei den steirischen Meisterschaften konnte sie die 5-Gang-Gesamtwertung A/B 2016 wieder für sich entscheiden.

Im Dezember findet jedes Jahr unsere Weihnachtsfeier statt. In diesem Jahr ist der Austragungsort unsere Reithalle. Höhepunkt ist wieder jedes Jahr die Reiterpass- und Nadelverleihung, sowie ein kleiner Perchtenlauf. Auch der Nikolaus wird uns einen kleinen Besuch abstatten und den kleinen und großen Reitern eines Sackerl dalassen – Voraussetzung ist natürlich, dass sie das ganze Jahr über brav gewesen sind