IGOR

20.07.2020 Kommentare geschlossen

2003 geboren, Rappe ohne Abzeichen und wurde 2020 neu gekauft. Igors richtiger Name ist eigentlich Svipur vom Kölbl. Da wir am Hof allerdings schon einen Svipur haben, mussten wir ihn umtaufen. Igor ist ein sehr stämmiger Wallach und wird bei uns 3-gängig geritten. Er kann im Herbst bestimmt schon für Reiterpass oder Nadel eingesetzt werden. Vorher muss er allerdings noch durch ein Fitnessprogramm um seine Pfunde, die er zu viel auf den Rippen hat, wieder loszuwerden. Igor muss noch einiges für unseren Betrieb lernen. Ich stell mir vor, dass er nach seiner Eingewöhnungsphase, ein gutes Pferd für bessere Anfänger werden kann.

Tags: